Lernsoftware

"Die perfekte Vorbereitung auf deine Jägerprüfung"

Es gibt mittlerweile neben den üblichen Lehrmedien in Form von Büchern oder klassischen Lehrheften immer mehr digitale Angebote, um sich auf die Jagdprüfungen vorzubereiten. Seit 2019 bietet unter anderem die Roebucks GmbH unter dem Internetauftritt Jägerschmiede.de die Möglichkeit eines strukturierten Lernens. Ich persönlich wäre damals sehr froh darüber gewesen, wenn es zu meiner Ausbildungszeit schon solche digitalen Lernmöglichkeiten gegeben hätte. Denn das Konzept der Jägerschmiede besticht meiner Ansicht dadurch, dass kurze leicht verständliche Lehrinhalte mit übersichtlichen und visuell sehr gut dargestellten Bildern, Tabellen und Videoproduktionen kombiniert werden und diese 24/7 verfügbar sind. Es ist einfach nochmal ein Unterschied, wenn man sich das Wissen nur aus einem Buch heraus anliest oder wenn man sich zusätzlich leicht verständlich und angenehm gesprochene Erklärvideos anschauen kann. Denn Hand aufs Herz, wenn du dir zum Beispiel ein neues Mountainbike oder Auto kaufen willst, was machst du lieber? Prospekte und Testberichte lesen oder dich doch eher von einem YouTube Video berieseln lassen, um alle relevanten Informationen zu erhalten? Die Jägerschmiede deckt dabei alle für die Jagd relevanten Themengebiete, unter der Berücksichtigung aller bundesländerspezifischen Unterschiede, ab. Es gibt einige Themenbereiche innerhalb der Jagdausbildung, die einen Jagdschüler zur echten Verzweiflung bringen können, da es innerhalb dieser Themenfelder sehr schwierig sein kann einen allumfassenden Überblick zu bekommen und sich gewisse Themen zu verinnerlichen. Neben den Fortpflanzungs- und Jagdzeiten diverser Wildarten ist ein solches Themengebiet unter anderem der Bereich der Tauch- und Schwimmenten. Denn es gibt sehr viele verschiedene Entenarten und deren Unterscheidung beziehungsweise Zuordnung ist nicht immer so einfach, wie man es gerne hätte. Mittels des kombinierten Lehrprinzips der Jägerschmiede werden solche als weniger spannend empfundene Lehrinhalte sehr anschaulich und somit verständlich vermittelt. In Summe verfügt das Lernsystem über 26 Stunden Videomaterial, wobei einige dieser Videoclips auf YouTube ganz unverbindlich und völlig kostenlos einmal angeschaut werden können. Unten im nachfolgenden Videoclip wird das Schwimm- und Tauchententhema anschaulich erklärt, sodass du einen sehr guten Eindruck von dem Aufbau der Jägerschmiede bekommst. Da ich von dem Jägerschmiede.de Lernsystem selbst sehr überzeugt bin, habe ich für alle interessierten Personen die Möglichkeit geschaffen mit dem Rabattcode „Jungjägerguide10“ zehn Prozent des Kaufpreises der digitalen Produkte einzusparen.

Podcastfolge mit Christopher Stoll dem Gründer der Jaegerschmiede